Handelsware im ordermanager kennzeichnen

Mit Hilfe des Kennzeichnens der Bestellpositionen als Handelsware, ermöglichen wir Ihnen eine nachträgliche Auswertung und Abrechnung der Positionen. Die Funktion kann in der Kundenkonfiguration (im Bestellprozess) aktiviert werden.
Sobald diese aktiviert wurde, steht in den Sortimenten eine zusätzliche Eigenschaft zur Verfügung: Die „Handelsware“.
Alle gekennzeichneten Produkte aus Sortimenten werden im Warenkorb mit einem entspechenden Symbol angezeigt.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, im Warenkorb selbst über das Bearbeiten-Zeichen die Kennzeichnung für „Handelsware“ und auch für „budgetneutral“ zu entfernen.

Wie kann die Handelsware ausgewertet werden?

  • über die Statistik Beleg- und Positionsdaten: Gekennzeichnet in separater Spalte in Excel
  • über die Belegsuche: Eingrenzen der Suchergebnisse nach budgetneutral oder Handelsware möglich

Weitere Blogbeiträge

Comments are closed.